Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Sv translation
languagede
Aufträge - Wiederherstellungsauftrag

Das Backup-Modul ist als optionales Modul verfügbar.

Wiederherstellungsaufträge können auf unterschiedliche Weise geplant werden. Klicken Sie im Menu Aufträge auf Hinzufügen > Wiederherstellungs-Auftrag oder in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Wiederherstellungsauftrag. Das Fenster Backup wiederherstellen öffnet sich und Sie können ein Backup zum Wiederherstellen auswählen. Alternativ können Sie das Backup in der Auftragsliste suchen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Auftrag und wählen Sie Backup wiederherstellen. Nach Bestätigung der Wiederherstellungseinstellungen wird dem Modul Aufträge ein Wiederherstellungsauftrag hinzugefügt. Dieser wird sofort ausgeführt.

Das Fenster Backup wiederherstellen zeigt einige grundlegende Informationen über den ausgewählten Backup-Auftrag. Es enthält ein oder mehrere Backups, je nachdem, wie oft der Auftrag ausgeführt wurde. Die Liste zeigt pro Backup den Zeitpunkt des Backups, den Client, die Art des Backups, die Anzahl der Dateien und die Größe (in MB). In der Liste Wiederherstellen auf Client können Sie den Client wählen, auf dem die Dateien wiederhergestellt werden sollen (dies muss nicht unbedingt der Client sein, auf dem das Backup erstellt wurde). Klicken Sie auf OK, um das Fenster Wiederherstellungseinstellungen zu öffnen.

Die Einstellungen für die Wiederherstellung können auf zwei Registerkarten konfiguriert werden.

Auswahl Dateien ermöglicht es Ihnen, das Backup zu durchsuchen. Klicken Sie auf Nur ausgewählte Dateien des Archivs wiederherstellen, um eine Ordnerstruktur zu aktivieren, in der Sie die Dateien, die wiederhergestellt werden sollen, auswählen können. Klicken Sie auf Alle Dateien des Archivs wiederherstellen, um die Ordnerstruktur zu deaktivieren und alle Dateien wiederherzustellen. Auf der Registerkarte Optionen können Sie die Job-Einstellungen konfigurieren. Sie können unter Jobname einen aussagekräftigen Titel eingeben. Wenn Sie die Dateien in ihren ursprünglichen Verzeichnissen wiederherstellen möchten, aktivieren Sie Dateien in ursprüngliche Verzeichnisse wiederherstellen. Alternativ wählen Sie ein anderes Zielverzeichnis. Schließlich können Sie entscheiden was passieren soll, wenn es Versionskonflikte mit bestehenden Dateien gibt. Nach Bestätigung der Einstellungen wird ein Wiederherstellungsauftrag im Aufträge-Modul hinzugefügt und sofort durchgeführt.

...